Global Design Project GDP #083: Hallo Sommer mit dem Stempelset Pop of Paradise

Hallo Ihr Lieben,

nachdem die letzten Tage recht turbulent waren,da mein Blog einfach nicht mehr wollte, hier nun für Euch eine sommerliche Karte zum Global Design Project.

Das Thema dieses Mal:

Ich hoffe Ihr seht bei meiner Karte das Sparkles und Bling Bling 🙂

Ich habe mir für meine Karte mal wieder das Pop of Paradise Set genommen und dazu einen passenden sommerlichen Spruch. Das Set ist bei mir irgendwie recht schnell im Schrank gelandet, da ich es spät gekauft habe, der Sommer vorbei war, doch jetzt steht er bald wieder vor der Tür, hoffe ich! 🙂

Ich habe dementsprechend, damit es auch „blingt“ alles in Gold embosst und so ist diese Karte entstanden.

Die Ananas in Gold ist auch einfach perfekt, findet Ihr nicht?

Das Hallo habe ich aus dem Stempelset Glasklare Grüße.

   

Das Sommer ist mit dem Brushwork Alphabet Stempelset gestempelt und dann noch etwas Band, Washi und Blätter in Flüsterweiß und fertig war die Karte.

Die Blätter sind aus dem Produktpaket Besondere Grüße.

Ich freu mich wirklich wieder dabei zu sein und sende Euch

Merken

Merken

5 Comments on Global Design Project GDP #083: Hallo Sommer mit dem Stempelset Pop of Paradise

  1. Global Design Project Design Team
    21. April 2017 at 0:02 (2 Monaten ago)

    Pretty card Stefanie! Gold embossing is so stunning on bright colours .. the vellum overlay is just right! Thanks for playing along with this week’s Global Design Project challenge.

    Antworten
    • Stefanie
      21. April 2017 at 7:45 (2 Monaten ago)

      Totally agree, thanks so much Global Design Project Team 😉

      Antworten
  2. Janneke
    22. April 2017 at 15:58 (2 Monaten ago)

    Love your card ;O)
    Thank you for joining us at GDP this week!

    Antworten
  3. Steffi
    25. April 2017 at 12:47 (2 Monaten ago)

    Mein Set ist leider auch unbenutzt im Regal gelandet. Ich freue mich schon es endlich zu benutzen. Schöne Karte ❤︎

    Antworten
    • Stefanie
      25. April 2017 at 18:53 (2 Monaten ago)

      Dann bin ich sehr auf deine Ergebnisse gespannt. Vielen lieben Dank!

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentar *