Karten zur Geburt mit dem Stempelset Moon Baby

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch heute wieder einen wundervollen Tag und bringe Euch eine neue Karte mit. Ich bin momentan mitten im Umzugswahn, habe natürlich aber versucht Euch vorweg immer etwas mitzubringen. Falls ich die nächsten Tage etwas schlecht zu erreichen bin, seht es mir nach, ich checke jedoch täglich meine E-Mails, keine Sorge!

Diesmal habe ich für die Märkte diese wundervollen Karten zur Geburt gemacht. Ich muss gestehen, dass ich davon auch hätte 100 machen können, denn ich finde diese Stempelset einfach zuckersüß!

Die Karten habe ich mit den Aquarellstiften coloriert und habe den Jungen in Pazifikblau ausgemalt. Der Mon ist in Osterglocke eingefärbt und die Sterne leuchten etwas mehr, weil ich hier noch mit Kürbisgelb und Osterglocke gearbeitet habe. Ausversehen ist mir bei einer Karte dann der Wink of Stella in Klar so ausgetropft, dass der ganze Mond geglitztert hat, doch muss ich sagen, dass mir das so gut gefallen hat, dass ich das dann bei allen Karten gemacht habe *lach*

Das Mädchen ist in Wassermelone ausgemalt und bei beiden habe ich die Haare ganz leicht in Espresso eingefärbt, aber nur so ein wenig, damit es nicht zu dunkel wird.

Der Hintergrund ist mit Himmelblau eingefärbt. Hierzu habe ich das Stempelkissen genommen und mir etwas Farbe in die Rückseite des Kissens gedrückt, so dass ich dann mit dem Aquapainter die Farbe aufgenommen habe. Hier habe ich einfach wild die Farbe verteilt, so dass das auch nicht bei jeder Karte gleich aussieht.

 Die Sterne glitzern ebenfalls und ich habe beide Karten dann noch in Himmelblau und Zartrosa gemattet. Wenn Ihr bisher um dieses süße Stempelset drumherum gekommen seid, dann solltet Ihr spätestens jetzt es euch zulegen 🙂 Und die beiden Sprüche sind aus dem Sale-A-Bration Set „Aus freudigem Anlass“ und lassen sich ganz wunderbar an den Mond stempeln, da sie bereits ein wenig „gebogen“ sind.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag,

liebe Grüße

Materialliste:

Merken

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentar *