Weihnachtskarten im Akkord Modus CASE-Prinzip

Hallo Ihr Lieben,

ich muss mich entschuldigen, dass es momentan wieder etwas ruhig auf meinem Blog ist, aber das hat einen simplen Grund. Es ist nicht so, dass ich momentan gar nicht bastel, sondern ich bastel ununterbrochen und finde nicht die Zeit für die Blogbeiträge. Das liegt leider daran, dass Sabrina und ich uns für Oktober-Dezember 17 Markttage ausgesucht haben und so sind wir beide jede freie Minute am basteln. Wenn es die Zeit jetzt ab und an zu lässt, dann versuch ich Euch auch wieder mit mehr Beiträgen zu beglücken, doch der erste Markt startet bereits am 15.10. und wir sind noch nicht mal ansatzweise fertig *lach*

Die heutige Karte wollte ich Euch allerdings nicht vorenthalten, weil ich sie selbst auch so schön finde. Ich muss aber gleich dazu sagen, dass diese Karte geCASEd ist und somit „stibitzt“ 🙂 Ab und an stöbere ich gerne in meinen alten Stampin‘ Up Katalogen, um Ideen zu kriegen, oder mir vielleicht etwas Anregungen zu holen für neue Ideen. Da ist mir diese Karte ins Auge gesprungen und ich habe Sie gleich nachgebastelt. Wer ebenfalls den Herbst-/WInterkatalog 2015/2016 noch hat findet dort die Karte.

Meine Farben sind Savanne im Hintergrund auf Aquarellpapier, dann habe ich mit Farngrün gestempelt, in Farngrün ausgemalt mit dem Aquapainter und fertig war der Hintergrund. Die Kugel ist in den Farben Marineblau und Pazifikblau. Das Marineblau ist richtig schön kräftig und kommt meiner Meinung nach ganz wunderbar zur Geltung.

Im Nachhinein ist mir erst aufgefallen, dass ich den helleren Streifen eigentlich von links unten nach rechts oben laufen lassen wollte, aber wenn man den Stempel einfärbt hat man ihn ja anders herum und so hat sich meine Blondheit mal wieder gezeigt *lach* Ist aber trotzdem schön, findet Ihr nicht auch?

Im Hintergrund noch ein bisschen Metallic Garn in Gold und fertig war die Karte, die Euch hoffentlich gefällt.

Ich wünsch Euch einen schönen Feiertag heute und ganz liebe Grüße.

Wie immer hab ich noch die Materialliste für Euch, denn auch wenn die Karte aus einem alten Katalog geCASEd ist, so gibt es das Stempelset doch noch weiterhin, wooohooo 🙂

Liebe Grüße

Materialliste:

6 Comments on Weihnachtskarten im Akkord Modus CASE-Prinzip

  1. Birgit Schulz
    3. Oktober 2016 at 16:02 (8 Monaten ago)

    Gecased oder nicht. Die ist wirklich ein Traum

    Antworten
    • Stefanie
      3. Oktober 2016 at 17:16 (8 Monaten ago)

      Danke Birgit, ich finde die auch wirklich zauberhaft und vielleicht kann man diese noch hier und da ein wenig abwandeln, aber im Katalog ging die auch ein wenig unter und erst recht, wenn es schon neue Kataloge gibt 🙂
      Liebe Grüße

      Antworten
  2. Simone
    3. Oktober 2016 at 16:11 (8 Monaten ago)

    Wunderschön! ♡

    Antworten
    • Stefanie
      3. Oktober 2016 at 17:17 (8 Monaten ago)

      Danke Dir Simone 🙂 Liebe Grüße und noch einen schönen Feiertag!

      Antworten
  3. Verena
    14. Oktober 2016 at 10:37 (7 Monaten ago)

    Liebe Stefanie,

    die Karte war im Katalog? Ich entdecke doch immer wieder neue Sachen. 🙂
    Die Karte ist echt toll geworden und kommt auf euren Märkten bestimmt super an.

    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten
    • Stefanie
      1. November 2016 at 19:23 (7 Monaten ago)

      Hallo Verena,

      ich scheine die Karten auch immer wieder zu übersehen und schaue meist erst rein, wenn der Katalog schon nicht mehr aktuell ist 😀

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentar *