Anleitung: Teelichter mit Schmetterlingen

Anleitung: Teelichter mit Schmetterlingen

Überall sind aktuell die Schmetterlinge los aufgrund der Aktion Flügelfantasie und der wunderschönen Schmetterlinge. Hast du diese aber nicht oder kannst sie dir gerade nicht leisten, dann nutze doch die, die du hast. Ich habe bei meinem heutigen Projekt die Schmetterlinge aus dem Stempelset Floating & Fluttering genommen und habe diese für meine Teelichter gestempelt.

Ganz am Ende des Beitrags findest du die vollständige Materialliste für dieses Projekt, um die Teelichterverpackung nachzumachen. Natürlich bringe ich dir aber auch gerne die Maßangaben mit, damit du vollständig ausgerüstet bist. Verlinke mich doch gern, sobald du diese nachbastelst, das würde mich sehr freuen 🙂

Anleitung/ Maßangaben:

Für den Boden Cardstock in Blütenrosa 12,9cm x 12,9cm, rundherum falzen bei 3,2cm
Für den Deckel Cardstock in Grundweiß / Flüsterweiß 12,7cm x 12,7cm, rundherum falzen bei 3,1cm ( oder aber nur bei 3cm, jenachdem wie dick euer Papier ist)
Mattung Cardstock in Blütenrosa 6,2cm x 6,2cm
Mattung in Grundweiß / Flüsterweiß 5,9cm x 5,9cm
Und dann ganz nach deinen Wünschen verzieren. Meine Materialliste findest du unten am Ende des Beitrages 🙂

Teelichter mit Schmetterlingen - Anleitungen - Tutorial - Stempelset Floating & Flutterin - Blütenrosa - Verpackung

Stampin’ Up! Materialliste (einfach anklicken und bestellen)

Gefällt dir meine Idee, dann bastel sie gerne nach, verlinke mich oder speichere dir das untere Bild für später auf deiner Pinterest Pinnwand ab.

Teelichter mit Schmetterlingen - Anleitungen - Tutorial - Stempelset Floating & Flutterin - Blütenrosa - Verpackung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.