Challenge Nr. 40 Sommer, Sonne, Süß bei kreativ durcheinander

Hallo und herzlich Willkommen

zur Challenge Nr. 40 von kreativ durcheinander.

Auch heute freue ich mich wieder sehr dabei zu sein beim Thema Sommer, Sonne, Süß! Ich habe Euch ein Eis in einer Box mitgebracht, denn die tollen Eispulver von Dr. Oetker lassen sich ganz wunderbar verpacken.

Das tolle ist, dass man mit den Produkten von Stampin‘ Up ganz wunderbar das Cover von Dr. Oetker nachmachen kann und die einzelnen Schritte zeige ich Euch gerne.

Wir beginnen mit einem Stück Cardstock in Vanille Pur und dem Stempel Brushstokes, der in Saharasand abgestempelt wird.

Bei unserem neuen tollen Produktpaket Kaffee Olé gibt es diesen Becherhalter, der sich allerdings auch ganz wunderbar als Becher eignet und wenn man dann noch die Farbe Türkis nimmt, dann sieht der Becher doch tatsächlich aus wie auf der Abbildung.

Dann nehmt Ihr Euer Produktpaket Eis, Eis, Baby! und stanzt hier Eiskugeln und Löffel aus. Den Löffel habe ich gleich 3x in Savanne ausgestanzt, damit er nicht so dünn ist, wenn ich ihn festklebe. Ich habe alle drei Lagen aufeinander geklebt.

Dann braucht Ihr noch ein Band. Leider gibt es die Kordel nicht mehr in Curry-Gelb, so dass ich hier die Kordel in Schwarz genommen habe.

Dann nehmt Ihr Euer Stempelkissen in Sommerbeere und ein Fingerschwämmchen und tupft ein wenig darüber.

Den Rest macht Ihr dann mit Mischstiften. Hier könnt Ihr natürlich auch etwas mehr oder weniger Farbe nehmen, oder natürlich auch gar keine, wenn Euch das nicht gefällt.

Dann nehmt Ihr den Wink of Stella in Klar und geht damit noch einmal über Eure Kugeln. Der Strohhalm ist ebenfalls in dem Kaffee Olé Stempelset und habe ich hier in Wildleder abgestempelt. In der Vorlage seht Ihr rechts so kleine Plätzchen, die sehen sehr ähnlich aus.

Dann fehlten nur noch die Strasssteinchen, sowie ein Spruch und ein Band. Das Juteband habe ich unter dem Spruch festgetackert und der Spruch stammt aus dem Produktpaket Kreativkiste. Das Fähnchen habe ich aus dem Set für die Minileckereientüte und schon war das ganze fertig und ist doch ganz wunderbar, findet Ihr nicht?

Wenn Ihr es etwas papiersparender haben wollt, dann könnt Ihr natürlich anstatt einer Box auch nur einen Umschlagmachen, dann braucht Ihr nicht gleich zwei Din A4 Papier für die Box.

Ich hoffe mein Beitrag gefällt Euch und ich wünsche Euch für heute einen tollen und hoffentlich sommerlichen Tag.

Genießt das schöne Wetter und ich würde mich über einen Kommentar sehr freuen und vergesst nicht auch bei den anderen Mädels aus dem kreativ durcheinander Team vorbei zuschauen.

Eispulver mit Stampin Up Produkten02

Signatur_Stefanie

Stampin' Up Materialien

 

28 Kommentare

  1. SUPER Steffi… bin begeistert…das passt ja genial zusammen.
    GLG Simone

    • Danke Simone,
      ist natürlich auch toll, wenn man das Cover genau nachbasteln kann *hihi*
      Dein Beitrag ist auch prima!

  2. Sieht besser aus als das Original. Echt klasse!!!
    LG und schönes Wochenende, Christiane

  3. Sandra Straßweg

    Da passt alles perfekt zusammen und die Idee mit dem Eis zum selber machen ist richtig Klasse. LG Sandra

  4. Eine super süße Verpackungsidee, liebe Stefanie :))
    Liebe Grüße
    Christine

  5. Eine superschöne Idee! passt alles perfekt zueinander. Gefällt mir sehr!
    LG Irene

  6. Deine Geschenkidee ist ja super geworden! Ich wusste bisher gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt. Da muss ich beim nächsten Einkauf gleich die Augen offen halten. Danke für die tolle Inspiration! Die Verpackung kommt gleich auf meine Liste!
    Viele liebe Sommergrüße,
    Sonja

  7. Perfekt liebe Stefanie!!!
    Da stimmt alles dran, wundervoll gestaltet!
    Liebe Grüße Ruth

  8. Liebe Steffi,
    Deine Nachkiste ist super geworden – gefällt mir sehr.
    Einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Isa

  9. Liebe Steffi, als bekennende Eisvernichterin bin ich total begeistert von deinem Böxchen. Die Verpackung ist zuckersüß geworden und die Umsetzung des Themas Sommer, Sonne, Süß ist perfekt gelungen.

  10. Wow, Stefanie. Die Verpackung ist absolut genial. Super, wie Du das Original nachempfunden hast. Sehr, sehr schön.
    LG claudia

  11. Liebe Stefanie, was für eine klasse Idee. Ganz toll. Liebe Grüße Melli

  12. Eine ganz tolle Verpackung hast du da gezaubert und du hast die Farben perfekt getroffen, einfach klasse. Danke für die Inspiration ich habe neulich auch das Eispulver gekauft , aber leider noch nicht verpackt.
    Liebe Grüße Anny

    • Vielen lieben Dank Anny, dann weißt du ja jetzt, wie du es verpacken kannst, falls du die Produkte hast und ansonsten habe ich dich ja vielleicht zu einer neuen Ideen inspiriert 🙂 Viel Spaß beim verbasteln und dann essen 😀

  13. Richtig klasse schaut das aus und sooo lecker noch dazu!
    Danke für den tollen Beitrag 🙂
    Liebste Grüße
    Sylwia

  14. Das sieht ja klasse aus! Vielen Dank für’s Zeigen!
    Würdest Du auch die Maße/Anleitung für die Schachtel verraten? 😉
    LG
    Miri

    • Liebe Miri,
      aber natürlich verrate ich die Maße.
      Ich wollte etwas mehr Platz, da ich vielleicht auch noch eine Karte reinstecken wollte, so dass die Box etwas höher ist und man auch gut zwei mal das Eispulver reinpacken könnte 🙂

      Die Box ist 13,6cm x 18,5cm x 2,2cm.
      Für den Deckel habe ich ein Stück Cardstock 16,6cm x 21,6cm genommen und rundherum bei 1,5cm gefalzt, für den Boden habe ich ein Stück Cardstock 17,5cm x 22,5cm genommen und rundherum bei 2cm gefalzt.
      Falls du noch weitere Fragen hast, schreib mir doch gerne eine E-Mail 🙂

      • Liebe Stefanie,
        vielen lieben Dank für die Maße! Das ist lieb.
        Werde ich mal ausprobieren. Eine nette Idee zum Verschenken.
        GLG
        Miri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.