Einladungskarten zur Hochzeit in Blütenrosa

Hallo und einen schönen Freitag wünsche ich dir,

das Wochenende steht wieder vor der Tür und ich freue mich morgen ausschlafen zu können. Für heute habe ich dir Einladungskarten zur Hochzeit in Blütenrosa mitgebracht. Vielleicht hast auch du bereits das Stempelset auf Seite 19 im Minikatalog gesehen oder vielleicht hast du es stattdessen auch übersehen? Das Stempelset Einfach einladend ist perfekt um zur Hochzeit einzuladen, aber natürlich auch zu jedem anderen Anlass. Besonders praktisch ist, dass es dieses Stempelset auch auf Englisch So inviting gibt und wir dort den berühmten „Save the Date“ Spruch mit integriert haben, den wir auch hier in Deutschland oft benutzen.

Einladungskarten zur Hochzeit in Blütenrosa

Im Hintergrund habe ich in Olivgrün ganz leicht einen kleinen Verlauf eingeführt. Diesen habe ich mit Washitape an den Rändern abgeklebt, so dass eine gerade Kante entsteht.

Einladungskarten zur Hochzeit in Blütenrosa

Das lasergeschnittene Papier Schöner Schimmer aus dem Jahreskatalog habe ich bisher noch gar nicht benutzt und macht hier den Anfang. Eine Seite ist in Vanille Pur und die andere in Flüsterweiß. Diese Seite habe ich dann in Blütenrosa eingefärbt.

Einladungskarten zur Hochzeit in Blütenrosa

Verziert habe ich außerdem noch mit ein paar Perlen.

Einladungskarten zur Hochzeit in Blütenrosa

Den leichten Glitzerschein erkennst du auf diesem Foto besonders gut und habe ich mit dem Wink of Stella in klar angebracht. Auch das Pergament in Blütenrosa im Hintergrund passt zu dieser Karte farblich hervorragend.

Innen habe ich dann in Deutsch gestempelt, wobei ich den Save the Date Spruch aus dem englischen Stempelset So Inviting genutzt habe, denn das deutsche „Bitte vormerken“ finde ich persönlich nicht so ansprechend.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.