Schablonen aus Stanzen für die Struktur-Paste

Hallo Ihr Lieben,

letzten Freitag hatte ich eine Stempelparty in Geldern und einen sehr schönen Abend. Vorbereitet habe ich zwei Projekte und das eine zeige ich Euch heute.

Kennt Ihr das, wenn Ihr das Gefühl habt, Euch ist was ganz tolles eingefallen und wahrscheinlich haben es schon 1000 andere genauso gemacht und doch hat man das Gefühl, es sei die tollste Idee ever? 🙂 Das ist mir bei diesem Projekt passiert.

Ich sollte eine weihnachtliche Karte basteln und meine Schablonen waren einfach alle nicht weihnachtlich und so hatte ich die Idee mir meine eigene Schablone mit Hilfe einer Stanze zu machen.

Schablonen aus Stanzen für die Struktur-Paste

Schablonen aus Stanzen für die Struktur-Paste - StempelnmitLiebe (1)

Die Stanze Zierzweig eignet sich dafür ganz wunderbar und so habe ich mir mit Hilfe dieser meinen eigenen Hintergrund mit der Struktur-Paste entworfen.

Wahrscheinlich sagt Ihr Euch jetzt: Hey, das ist doch nichts neues, aber ich hatte das Gefühl, ich habe das in meinen 4 Jahren Stampin‘ Up noch nie gemacht, oder bin zumindest auch nie auf die Idee gekommen !?! Ich fühlte mich jedenfalls mächtig *lach* Das wichtigste aber war, dass die Karte dadurch auch bei den Kunden super ankam, denn auch sie hatten bisher nicht an diese Idee gedacht.

Und so entstand eine schlichte weihnachtliche Karte mit Hilfe einer eigenen Schablone für die Struktur-Paste.

Signatur_Stefanie

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.