Teamtreffen im September 2019

Teamtreffen im September 2019

Hallo und einen schönen Sonntag allen,

gestern war mein kleines aber feines Teamtreffen im September. Ich habe mich sehr gefreut meine Mädels bei mir zu haben. Es war so ein schöner Tag, an dem eine Menge gequatscht wurde und man sich ausführlich austauschen konnte. Es sprudelten nur so die Ideen in jede Richtung 🙂

Teamtreffen im September 2019

5 Mädels kamen gestern zu meinem Teamtreffen. Ein paar konnten es leider nicht einrichten, was schade war, doch hatten wir 6 einen tollen Tag.

Natürlich habe ich auch die Dekoration ein klein wenig festgehalten. Mein Wunsch war es eigentlich draußen zu feiern. Auch wenn schönes Wetter angesagt war, so traue ich dem Braten meist nicht. Mit Papier ist das auch so eine Sache. Nicht nur wegen Regen, sondern vor allem auch, weil es sehr windig war. Also haben wir drinnen gefeiert.

Alles stand unter dem Thema Kupfer, Rosegold und auch die Deko war vollkommen danach ausgerichtet.

Die Mädels haben alle ein kleines Paket, sowie ein paar Geschenke erhalten. Zusätzlich durften Sie sich später noch in meinem Fundus bedienen, da ich auch wieder ein wenig aussortiert hatte. Ich musste die Mädels quasi dazu nötigen Papier und andere Dinge mitzunehmen. Keiner hat sich so richtig getraut mehr als 2 Teile zu nehmen 🙂

Die Schmetterlinge habe ich bei dem bösen A… in C… bestellt. Die passten so perfekt zu meiner Dekoration und ich habe Sie hier leider nirgends finden können. Die Zeit wurde auch etwas knapp diese selbst auszukurbeln. Ich hatte mich sehr spät für eine Farbe und die Dekoration entschieden.

Nicht fehlen durften die Teedosen in Kupfer, gefüllt mit kleinen Accessoires, sowie ein hübscher Magnet, den die Mädels weiter am Kühlschrank, oder woanders nutzen können. Ich hatte hier das Designerpapier Winterzauber genommen. Ich weiß, es steht noch kein Weihnachten vor der Tür, aber so ein wenig musste natürlich jetzt im September darauf angespielt werden, denn wir Mädels haben beschlossen alle 3 Monate vielleicht ein Teamtreffen zu organisieren und dann wird das neue sicherlich erst im neuen Jahr sein 🙂

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt, genauso wie für die Getränke und vieles mehr. Auf dem Foto kannst du auch sehen, was unser Projekt war.

Mein Projekt für dieses Teamtreffen war ein Weidenstern. Eingesprüht in Kupfer mit dem Edding Spray und dann verziert in Flüsterweiß und Kupfer. Die Mädels haben diesen fleißig zu Hause fertig gemacht, denn wie man es so kennt: Beim Teamtreffen wird immer viel gequatscht und wenig gebastelt. *lach* Den Weidenstern zeige ich dir auch noch in einem eigenen Beitrag auf meinem Blog.

Es war ein wirklich gelungener Tag mit den Mädels und ich kann mich nur bedanken, dass Ihr alle diesen wundervollen Tag mit mir verbracht habt. Herzlichen Dank an jeden von Euch.

Wie Ihr sehen könnt ist meine Kamera auch richtig gut im Einfangen von Gesichtern *lach* Keine Ahnung was da schief gelaufen ist *hihi*

Ich freue mich bereits auf das nächste Teamtreffen und kann nur sagen, dass ich sehr froh bin Euch alle in meinem Team zu haben.

Und falls du das jetzt liest und schon immer mal überlegt hast in einem Team einzusteigen, dann ist mein Team ja vielleicht genau das richtige für dich. Liebe Mädels, die einfach Spaß am Basteln haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.