Workshop am 24.1.

Hallo Ihr Lieben,

diese Woche war leider wieder sehr stressig, doch werde ich die nächsten Tage sehr viel für Euch haben, freut Euch darauf 🙂

Heute möchte ich Euch ein paar Einblicke in meinen Workshop zeigen, der am 24.1. bei mir zu Hause stattfand.

Zu erst möchte ich Euch den Workshoptisch zeigen.

Da wir insgesamt nur 5 Personen waren, hat der normale Esstisch vollkommen ausgereicht. Ich packe gerne bei Workshops eine Papiertischdecke drüber, denn wenn dann etwas daneben geht, dann ist das vollkommen egal, denn diese wandert nach dem Workshop einfach in die Tonne 🙂

Natürlich hatte man auch die Möglichkeit sich die neuen Produkte noch mal live anzuschauen, auszuprobieren und auch noch mal im Katalog zu schnöven. Dieser lag unter anderem auch in Englisch aus, so dass man auch die Möglichkeit hatte sich Stempelsets auch in Englisch anschauen zu können, die vielleicht im deutschen Katalog nur auf Deutsch abgebildet sind.

 Hier seht Ihr alle in Aktion und nun fragt Ihr Euch natürlich, was überhaupt gebastelt wurde.

Wir haben dieses wundervolle Set kreiiert. Das besondere war, dass es alle wichtigen Techniken beinhaltet, so dass man alles kennenlernen konnte. Auf der Karte wurde das Prägen, Stanzen und sogar Two Step Stempeln angewendet. Bei der Box habe ich neben dem Embossen auch noch verschiedene Aquarelltechniken gezeigt, die ganz simpel mit den Stempelkissen und ein wenig Wasser zu erreichen waren. Wir alle hatten vor allem dabei unglaublich Spaß 🙂 Alles in allem war es ein spannender und hoffentlich lehrreicher Tag und ich hoffe, einige, oder auch alle bald wieder begrüßen zu dürfen. Herzlichen Dank an Euch für diesen wundervollen Nachmittag!

Liebe Grüße

Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.