Blog Hop Team Stempelmami Sale-A-Bration Inspirationen


Hallo Ihr lieben,

herzlich Willkommen bei unserem Team Blog Hop im März zum Thema Sale-A-Bration Inspirationen. Wenn Ihr von der lieben Stempelmami kommt, dann seid Ihr bei mir vollkommen richtig. Ich freue mich, dass Ihr hierher gefunden habt.

Jeder von uns hat es sich zur Aufgabe gemacht etwas mit den Sale-A-Bration Produkten zu basteln. Wenn Ihr den letzten Monat bereits auf meiner Seite vorbei geschaut habt, dann habt ihr festgestellt, dass ich bereits zig Projekte mit den Sale-A-Bration Produkten einzelnd gezeigt habe. Meist habe ich mir eins ausgesucht und damit gebastelt. Für unseren Blog Hop habe ich es anders gehalten. Ich habe mir gleich 3 Sale-A-Bration Produkte ausgesucht.
Für heute sind es die Sets „Blumen für Dich“, „In Partystimmung“ und „Paarweise“. Alle 3 Produkte erhaltet Ihr noch bis Ende März. Wenn Ihr Waren im Wert von 60€ kauft, dürft Ihr Euch ein Gratisprodukt aussuchen.

In letzter Zeit habe ich sehr viel für Anlässe gebastelt und dieses mal habe ich mir genau eine Person rausgepickt, der ich einfach mal Danke sagen wollte. Wir kennen uns bereits seit 10 Jahren und Sie hatte es die letzte Zeit nicht leicht. Ihr macht das Leben momentan wirklich sehr zu schaffen und da dachte ich, ich überrasche Sie einfach mal mit diesem kleinen Set.

Das Set besteht aus einer Karte, ein paar leckeren Schokolinsen und einer Box, die ich mit dem Envelope Punchboard gemacht habe. In dieser Box befinden sich 5 kleine Mini Karten, die sie an Ihre Freunde weiterverschicken kann.

Nun möchte ich Euch die Sachen aber im einzelnen vorstellen.

Die Karte ist 10,5cm x 14,5cm in Kirschblüte. Darauf habe ich ein Stück 9,5cm x 13,5cm Designerpapier aus dem Set Geburtstagsstrauß geklebt. Ich selbst muss mich zwingen diese Blätter zu nutzen, denn ich finde Sie eigentlich wirklich wunderschön, denn Sie sind farbenfroh und auch hübsch, doch sehe ich Blumenmotive, dann denke ich immer daran, dass es etwas für ältere Personen ist (Ja, ich bin 30, aber gefühlte 20!!! 🙂 ). Ich hab einfach keinen grünen Daumen und auch die Blumenmotive beim Designpapier werden bei mir meist aussortiert, doch dieses mal habe ich mir festvorgenommen mal nicht immer nur das zu basteln, was einem selbst zusagt, denn man bastelt ja auch oft für andere! Wir haben nicht alle denselben Geschmack und das ist auch gut so 🙂 Und im nachhinein muss ich sagen, dass diese Blumen auch wirklich toll sind! 🙂 Dann habe ich mit der Fähnchenstanze 2 Fähnchen gemacht. Zuerst habe ich das Glitterpapier in Kirschblüte genutzt, das natürlich perfekt zu dem Cardstock passt. Dies wurde mit Abstandspads angebracht. Daraufhin habe ich in Flüsterweiß ein weiteres kleineres Fähnchen draufgeklebt und natürlich vorher noch bestempelt. Achtet hier unbedingt darauf, dass Ihr mit Tombow oder einem anderen gut haftbaren Kleber arbeitet, denn auf dem Glitzer haftet das Papier nur sehr schwer. Den Stempel fand ich so passend, da er zum einen natürlich alleine stehen kann, aber zum anderen, weil auf meiner Kartenbox „Nur für Dich“ steht und man es so auch wunderbar zusammen lesen kann: „Nur für dich … weil du so liebenswert bist“. Ich hatte überlegt die Karte noch weiter zu verzieren, doch durch das Glitzer und das aufwendige Designerpapier habe ich die Karte so simpel gelassen und stattdessen innen noch was angebracht.

Wie Ihr vielleicht schon festgestellt habt, habe ich mit 3 Farben gearbeitet. Kirschblüte, Himmelblau und Schokobraun. Auf der Vorderseite der Karte habe ich ohne Schokobraun gearbeitet und so habe ich die Verpackung der Schokolinsen und auch die Farbe noch mit in die Karte einbringen wollen, so dass ich innen noch den Spruch „Ich denk an Dich“ aufgeklebt habe. Damit war dann die Karte für mich fertig und es bleibt genug Platz, um sie mit lieben Worten zu füllen.
Dann möchte ich Euch meine Kartenbox vorstellen, die ich mit dem Envelope Punchboard gemacht habe.

Das Grundgerüst seht Ihr hier. Falls Ihr noch nicht wisst, wie eine solche Box mit dem Punchboard funktioniert: HIER findet Ihr meinen Rechner für das Envelope-Punchboard.

Ich habe eingegeben, dass ich eine Länge und Breite der Box von 10cm haben möchte und die Box sollte 2cm hoch sein. Schon hat mir der Rechner angesagt wie groß das Papier sein muss, nämlich 19x19cm und wo ich meine Falzlinien zu ziehen habe. Ich habe meine mit einem Magneten geschlossen.

In meiner Box befinden sich 5 kleine Grußkarten, die meine Freundin an Ihre verschiedenen Freunde weiterversenden kann. Sie schreibt sehr gerne Briefe und so ist das für Sie natürlich auch noch ein ganz besonderes Geschenk. Sie selbst bastelt bisher nicht, denn leider fehlt Ihr da die Lust und auch das Geld, aber Sie weiß solche Handarbeiten sehr zu schätzen, so dass ich mir sicher bin, dass es für Sie eine echte Freude ist.

Hier hab ich noch eine der 5 Karten abgebildet. Als Grundcardstock dient immer Kirschblüte, die ich unterschiedlich gemattet habe. Einmal mit Designpapier, einmal mit Himmelblau und einmal mit Schokobraun.

Süßigkeiten durften einfach nicht fehlen, denn gerade wenn es einem nicht gut geht, ist Schokolade doch immer noch das beste Hausmittel. 🙂

Die Schokolinsen muss man einfach nutzen, wenn man mit Kirschblüte arbeitet, denn das rosa der Schokolinsen passt perfekt dazu.

Da ich auch hier noch mal das Glitzerpapier aufgreifen wollte habe ich mit 2 Lagen Kreisen gearbeitet. Seit dem neuen Jahreskatalog gibt es eine neue Kreisstanze, so dass man sehr gut 2 lagig arbeiten kann. Durch den Glitzerkreis verschwindet zwar das Edle Etikett fast vollständig, doch auf das Glitzerpapier verzichten wollte ich auch nicht 🙂

Ich hoffe sehr, dass Euch mein kleines Set gefallen hat und Ihr vielleicht auch Anregungen findet konntet. Für mich sind alle Sale-A-Bration Sets einfach ein wahrer Traum. Achtet selbst vielleicht auch mal darauf Euch auch die englische Broschüre anzuschauen, denn oftmals ist man vielleicht auch von den deutschen Sprüchen nicht so angetan, aber die englischen dafür findet man ganz wunderbar. Ich hab fast jedes Set sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch und ich liebe es zu variieren.

Genießt den heutigen Sonntag, lasst Euch von uns inspirieren und habt einen tollen Tag. Hüpft nun weiter zu Tatjana, die Euch ebenfalls etwas wirklich wundervolles zu zeigen hat.

Und falls Ihr vielleicht irgendwo mittendrin gelandet seit und gar nicht wisst, wie Ihr hergekommen seid :), findet Ihr hier noch mal die vollständige Liste.

Nadine Köller
Stefanie Droop -HIER SEID IHR 🙂
Tatjana Mastel
Katja Scholz
Jale Gosch
Melanie Vogel
Anja Ewen
Stephanie Dübbers
Melanie Lindner

Ganz liebe Grüße

Stefanie

Materialliste:

3 Comments on Blog Hop Team Stempelmami Sale-A-Bration Inspirationen

  1. Nadine Köller
    13. März 2016 at 11:45 (1 Jahr ago)

    Liebe Stefanie,

    da hast du aber ein süßes Set zusammen gestellt, die Tüte kommt mit bekannt vor 😉 ! Ich bin mir sicher das sich deine Freundin (ich denke das darf man nach 10 Jahren sagen) sehr über das Set freuen wird und danke dir ganz herzlich fürs mitmachen 🙂 .
    Fühl dich gedrückt,
    Nadine :*

    Antworten
    • Stefanie
      13. März 2016 at 17:35 (1 Jahr ago)

      Liebe Nadine, ja, das Tütchen entspricht Deinem *lach* Aber ich hab noch Glitzer drunter gepackt 😀
      Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!

      Antworten
  2. Melly
    13. März 2016 at 18:37 (1 Jahr ago)

    Liebe Stefanie,

    ein super Set!! Vor allem deine 5 Mini Karten haben es mir sehr angetan. Mir geht es bei dem Designerpapier genauso wie dir, es ist super schön, aber die Blumen haben den Ruf Oma. 😀 Übrigens auch eine tolle Farbkombination.

    Liebe Grüße,
    Melly

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentar *