Sonntag: Tipps & Tricks Double Layer Technik

Hallo zusammen,

es ist wieder Sonntag und somit Zeit für eine neue Technik, die ich Euch zeigen möchte.

Heute habe ich mich auf die schnelle für die Double Layer Technik entschieden.

Leider sind die Fotos heute nicht ganz so gut ausgeleuchtet, ich gehe aber davon aus, dass man alles erkennen kann.

Legen wir also direkt los.

So wird unser Endergebnis aussehen und die Stempeltechnik ist wirklich super leicht.

Ihr nehmt Euch einen Grundcardstock Eurer Wahl. Ich habe hier extrastarken Flüsterweiß genutzt. Die Maße der Karte hat nachher der Maß 14,5cm x 10,5cm.

Bedeutet natürlich: Cardstock auf 10,5cm x 29cm schneiden und bei 14,5cm falzen.

Dann habe ich mir ein Stück Cardstock in Flüsterweiß in der Maße 10cm x 6cm genommen. Ich habe also auf beiden Seiten 4,5cm weniger genommen.

Mit einem Klebepunkt bringe ich das kleine Stück Cardstock mittig an. Beachtet hier, dass es nachher wieder lösbar sein muss, jedoch auch nicht wackeln soll. Löst es mit nem kleinen Punkt Tombow, oder einem Klebepunkt etc.

Als Stempelset habe ich „Zur Feder gegriffen“ gewählt, sowie die Farben Schiefergrau, Puderrosa und Safrangelb. Eine neue In Color Farbe musste einfach rein 🙂

Dann habe ich die Federn wild gestempelt. Hierbei ist wichtig, dass Ihr eben über das kleine Stück Cardstock hinausstempelt.

Dann löst Ihr Euer Stück Cardstock.

Schneidet ein Stück Puderrosa in der Maße 10,8cm x 6,8cm und klebt darauf Euer Cardstock Stück.

So sollte das ganze nun aussehen. Nun kleben wir das Mittelstück korrekt auf die Karte und diesmal auch absolut sicher und nicht nur mit einem Klebepunkt.

Ihr könnt es direkt auf die Karte kleben, so wie ich hier, oder natürlich auch mit Abstandspads.

Als Spruch habe ich mir den Geburtstagsspruch aus dem Set genommen und diesen auf schwarzem Cardstock mit weiß embosst. Bei mir ist das ganze etwas größer geworden aus dem einfachen Grund, weil ich bei einer Feder (der grauen links) etwas geschludert habe und so das ganze kaschieren möchte 🙂

Dann noch ein paar Strasssteinchen und fertig ist meine Karte mit der Double-Layer-Technik. Ist doch recht einfach, oder was meint Ihr?

Ich wünsche Euch einen tollen Sonntag.

Genießt das Wetter, denn heute soll es noch mal richtig schön werden.

Vielleicht habt Ihr ja heute auch vor zu Grillen, so wie wir? Aber ein wenig basteln, das muss doch einfach sein 🙂

 

Signatur_Stefanie

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentar *