Valentinskarte im Aquarelllook inkl. Anleitung

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen Valentinstag und hoffe, Ihr genießt den Tag und lasst Euch reichlich beschenken. Heute bringe ich Euch eine Karte inkl. Anleitung mit.

Als Farben habe ich Pfirsisch Pur, Flamingorot und Wassermelone gewählt. Der Stampin‘ Up Spritzer ist mit Wasser gefüllt. Wenn Ihr eine Craft Matte habt, tupft mit allen 3 Farben auf diese und spritzt sie mit Wasser an. Nimmt ein Stück Klarsichtfolie und wischt die Farbe ganz nach Euren Wünschen auf Euer Aquarellpapier. Mein Aquarellpapier ist 9,2cm x 13,2cm.

Nehmt Euer Herzset und stanzt am Rand die Herzen aus.

So sollte das ganze jetzt aussehen.

Nimmt Euren Stempel aus dem Set „Mit Gruss und Kuss“ und stempelt den Spruch mit Versamark. Dann embosst Ihr wie hier abgebildet in Weiß und erhitzt das ganze mit dem Embossing Fön.

Euer Aquarellpapier klebt Ihr dann auf Euren schwarzen Cardstock, welcher 9,5cm x 13,5cm ist.

Bindet nun ein Stück Band um Euren Cardstock. Ich habe hier das Metallic Garn in Silber ausgewählt, welches Ihr momentan Gratis zur Sale-A-Bration ab einer Bestellung von 60€ erhalten könnt.

Dann klebt alles mit Abstandspads auf Euren Kartenrohling, welcher bei mir aus Saharand mit den Maßen 10,5cm x 14,5cm (insgesamt 21 x 14,5cm, gefalzt bei 10,5cm) besteht.

Eine farbenfrohe wunderschöne Karte zum Valentinstag ohne all zu viel Schnickschnack.

Und die kleinen Herzen werten den wunderschönen Hintergrund noch einmal auf.

Ich hoffe Euch gefällt die Karte und über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Falls Ihr Fragen habt, immer raus damit und ansonsten habe ich wie immer hier die Materialliste für Euch.

Materialliste:

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentar *