Anleitung: Magnolienblüte

Magnolienblüte-Anleitung-StempelnmitLiebe-2

Hallo,

ich wünsche dir einen wundervollen Tag. Heute ist der neue Jahreskatalog gestartet und natürlich möchte ich dir dann auch gleich etwas zeigen, was die meisten aktuell begeistert und das ist die Magnolienblüte. Hast du bereits den neuen Jahreskatalog? Falls nicht, dann bestell ihn doch gleich hier.

Anfangs hatte ich Schwierigkeiten mit der Produktreihe, denn ich bin wirklich kein Blumenfan und auch mich als bekennender „Blumenhasser“ konnte nicht anders als diese Produktreihe zu kaufen. Zum einen das wunderschöne Designerpapier, aber zum anderen diese wundervolle Magnolienblüte, die jedes Projekt direkt aufpeppt. Ich zeige dir heute, wie ich meine gebastelt habe und habe dir dann noch ein Video mitgebracht, denn Stampin‘ Up hat ein Video zur Blüte veröffentlicht. Stampin‘ Up hat die Blüte etwas anders gebastelt, also entscheide später selbst, welche dir besser gefällt.

Anleitung: Magnolienblüte

Anleitung: Magnolienblüte

Hier erst einmal ein Bild meiner Magnolienblüte. In der Hand erkennt man sicherlich noch sehr, wie „unecht“ sie ist, aber schau dir direkt das Bild hier drunter an.

Anleitung: Magnolienblüte

Findest du nicht auch, dass sie im Gras wirklich echt aussieht? Vielleicht liegt es auch an mir, aber ich bin absolut hin und weg von der Blüte. Nun will ich dir aber auch erzählen, wie ich meine gebastelt habe. Im Anschluss erhältst du das Video von Stampin‘ Up und probiere doch einfach selber aus, welche dir gefällt.

Für meine Blüte brauchst du die angezeigen Teile aus den Stanzformen Magnolienblüten. Das größere Innenstück habe ich in Safrangelb ausgestanzt und das kleinere in Savanne. Der Rest ist natürlich in Flüsterweiß ausgestanzt.Zusammengeklebt habe ich alle Stücke simpel mit Klebepunkten und habe sie vorher mit dem Falzbein geformt, so dass sie sich nach oben wölben.

Zum Abschluss habe ich um die Blüte dann mit der Stanze Heißluftballon noch 5 weitere „Blütenblätter“ angebracht und so entstand meine große schöne Blüte.

Hier kannst du gut erkennen, dass ich einfach alle übereinander geklebt habe und man dennoch das ganze gut auf einem Projekt anbringen kann.

Möchtest du nun die Idee von Stampin‘ Up sehen? Dann kommt hier das Anleitungvideo von Stampin‘ Up und viel Spaß beim Ausprobieren der verschiedenen Blüten. Vielleicht hast du ja auch eine ganz andere Idee, dann lass es mich gern wissen.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.