Anleitung: Zuckerstangenverpackung

Hallo,

ich wünsche dir einen schönen Montag und hoffe, du bist heute gut in den Tag gestartet. Für mich ist dieser Tag doppelt schön, denn zum einen habe ich heute Geburtstag und zum anderen ist es der erste Tag meines einwöchigen Urlaubs. Ich hoffe also darauf, dass ich diese Woche fleißig zum basteln kommen und dir das eine oder andere mitbringen kann. Letzte Woche habe ich ein paar Zuckerstangen gekauft und so habe ich eine schnelle Zuckerstangenverpackung für dich mitgebracht.

Zuckerstangenverpackung

Zuckerstangenverpackung

Mit den beiden Stempeln aus dem Stempelset Kleine Freude habe ich in Glutrot gestempelt. Ausgestanzt habe ich die Stempel mit der Stanze aus den Stanzformen Bestickte Etiketten. Als Grundcardstock habe ich Jade gewählt und dann das ganze mit dem besonderen Designerpapier Hurra es schneit beklebt. Dann noch ein Stück gedrehte Schnur und Glutrot und schon war die Verpackung fertig.

Zuckerstangenverpackung

Um den ganzen noch etwas mehr Charme zu verleihen habe ich die oberen Ecken jeweils abgerundet.

Zuckerstangenverpackung

Für dich nun die Anleitung. Du kriegst aus einem Stück Cardstock gleich 4 Grundverpackungen raus. Das nenn ich einmal papiersparend 🙂

Anleitung:

Grundcardstock in Jade mit der Maße 21cm x 7cm, falzen auf der langen Seite bei 14cm und 14,5cm.

Designerpapier in 13,5cm x 6,5cm und 6cm x 6,5cm. Achte hier vor allem auf dein Motiv, denn die 6,5cm sind die Breite der Verpackung.Klebe dann das ganze an den beiden äußeren Rändern zusammen, oder tacker es zusammen, wenn du einen sicheren Halt haben möchtest. Nun noch ein passender Spruch und ggf. ein Band und schon ist die kleine Verpackung fertig.

Für weitere Ideen mit dem Designerpapier schau gerne hier.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.