Explosionsbox als Gutschein nach Rostock

Hallo,

ich wünsche dir einen wundervollen Montag. Ich hoffe du bist gut in die Woche gestartet. So wie es aktuell aussieht, erhalten wir noch einmal sommerliche Temperaturen und ich bin gespannt, ob die Klimaanlage noch einmal angeschmissen werden muss. Meist ist dies aber nicht der Fall, wenn es nur vereinzelnde Tage sind. Kommen wir aber zurück zu meinem Projekt, was sogar indirekt auch ein wenig mit “Sommer” zu tun hat. Ich durfte eine Explosionsbox als Gutschein nach Rostock kreieren und hatte dabei nicht nur eine Menge Spaß, sondern musste vorab erst mal “ergoogeln”, was für Rostock spricht. Herausgefunden habe ich dann Warnemünde und somit Strand, Meer, Leuchtturm etc. Ich selbst war bisher nie in Rostock und vielleicht sollte man solche Informationen wissen, ich wusste es tatsächlich nicht 🙂

Explosionsbox als Gutschein nach Rostock

Explosionsbox als Gutschein nach Rostock

Verschenkt werden sollte jedenfalls eine Explosionsbox für ein Wochenende in Rostock als Gutschein und ich denke, die Umsetzung ist gut gelungen. Natürlich geht immer noch etwas mehr, doch manchmal liegt es am Budget der Kunden, manchmal an der Kürze der Zeit oder eben auch einfach daran, dass man eher was schlichtes haben möchte. Dementsprechend habe ich alle “Meeresstempelsets” herausgekramt, die ich hatte und habe zusätzlich noch das Designerpapier aus dem letzten Jahr benutzt. Davon hätte ich wirklich viel mehr horten soll, denn Meeresboxen gehen immer gut und ich mag das Design so unglaublich gerne.

Auf dem Deckel habe ich mit der Stanzform aus dem Set So hübsch bestickt gearbeitet und darauf mit dem Stempelset “Mit Meerwert” gestempelt.

Die Box hat zwei “Taschen”, in denen jeweils ein Stück Flüsterweiß drin ist.

Explosionsbox als Gutschein nach Rostock

Auf dem oberen ist der Gutschein, das untere Stück ist leer und ist um selbst ein paar persönliche Worte unterzubringen.

Ein “Stadtschild” darf natürlich nicht fehlen,. Ein paar Muscheln mit Sand sind sicherlich auch nicht verkehrt bei dem Thema.

Die rechte Seite der Box ist mit einem etwas persönlicherem Stempel verziert und einem kleinen Steuerrad aus Metall. Die Metall-Accessoires Ahoi sind auch absolute spitze. Ich bin auch hier froh, dass ich noch ein paar übrig habe.

Dann noch einmal in Anker in Groß bei der unteren Tasche und fertig ist die Box. Wenn dir die Box gefällt, dann würde ich mich freuen, wenn du dir gerne das untere Bild auf deiner Pinterest Pinnwand speicherst. Und falls du einmal selbst einen Auftrag für eine Explosionsbox hast, dann lass es mich gerne wissen. Ich fertige diese gerne individuell für dich an.

Kennst du auch meinen Ribba Rahmen mit der Produktreihe Meer der Möglichkeiten? Auch diese fertige ich gerne ganz individuell nach deinen Wünschen zu den verschiedensten Anlässen an.

Explosionsbox als Gutschein nach Rostock

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.