Geburtstagskarte mit dem Stempelset Geburtstagshurra

Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich nur ganz kurz für Euch da und möchte Euch eine schnelle Karte zeigen. Ich hatte immer noch einiges von dem Sale-A-Bration Papier aus dem letzten Jahr übrig und wollte es unbedingt noch einfärben. So kann man schnell ein paar passende Karten machen und so hab ich es unter anderem für diese schnelle Geburtstagskarte genutzt. Vielleicht geht es Euch auch so, dass ihr manchmal einfach zu viel Papier hortet und man vergisst dann oftmals auch die alten Papier zu nutzen. Gerade aber für Märkte spielt das ja meist keine Rolle und so bin ich momentan mein altes Papier so gut es geht am verbrauchen. Leider habe ich einiges an altem Weihnachtspapier, doch die Jahreszeit haben wir ja gerade hinteruns gelassen *lach*

Die besonderen weißen Designerpapiere können eingefärbt werden, in dem man zum Beispiel mit der Schwammwalze über das Papier wischt, oder mit einem Schwämmchen oder ähnlichem. Ich habe mir hier die zwei Farben Zarte Pflaume und Flamingorot ausgesucht und habe es mit der Schwammwalze eingefärbt. Dadurch gefällt mir der Übergang in der Mitte sehr.

Denkt immer daran noch mal mit einem feuchten Tuch über die weißen Stellen zu gehen, da diese manchmal doch ein wenig Farbe aufnehmen und dann nicht so schön glänzen. Dann noch der Spruch aus dem Set Geburtstagshurra mittig angebracht und schon habe ich ein paar simple und dennoch schöne Geburtstagskarten.

Eine weitere Ausführung mit dem einfärbbaren Papier und dem Set Geburtstagshurra möchte ich Euch auch noch schnell zeigen. Vielleicht trifft diese ja auch Euren Geschmack.

Hier habe ich außerdem mit der Bannerduo Stanze und den Swirly Birds gearbeitet, doch ebenfalls wie bereits oben mit der Farbe Flamingorot.

Wie Ihr seht müsst Ihr also das Papier auch gar nicht vollständig einfärben.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche,

liebe Grüße

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.