Osterkarte mit dem Stempelset Touches of Texture

Hallo Ihr Lieben,

heute melde ich mich mit meinen nächsten Osterkarten für dieses Jahr zurück. Für mich ist Ostern meist gar nicht präsent. Es wird in meiner Familie kaum gefeiert und so ganz weiß ich auch nie, was man dazu basteln soll. Immer nur Hasen? Für mich ist ist Ostern gleich bedeutend mit Frühling.

Ich habe mich also diesmal für das Stempelset Touches of Texture entschieden, denn mit ein wenig frühlingshaften Farben passt dies meiner Meinung nach ganz wunderbar zu Ostern. Dazu noch der passende Osterspruch aus dem Set Reihenweise Grüße und so hat man schon eine frühlingshafte Osterkarte.

Anstatt die Karte wie sonst auch immer normal auszurichten habe ich mich diesmal dazu entschieden die Karte einmal etwas schräg zu kleben. Ab und an muss man auch mal rebellieren 🙂 Die Farben, mit denen ich gearbeitet habe, sind Kirschblüte, Farngrün, Savanne und Safrangelb und dann den Spruch noch in Anthrazitgrau. Bei Pastellfarben ist mir das schwarz grundsätzlich zu hart und ich nutze dann sehr gerne das Anthrazitgrau.

Gestempelt habe ich die Blume und die Libelle in Savanne und habe dann beides ausgemalt. Die Blume in Kirschblüte und Farngrün, die Libelle in Himmelblau und Aquamarin.

Ich hoffe, Euch gefällt meine Karte und vielleicht seid Ihr ja auch schon in Osterlaune? Ich jedenfalls bin schon ordentlich am vorarbeiten für die ersten Märkte, die bereits im März anstehen. Vielleicht wollt Ihr mich ja an einem Markt besuchen kommen? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen!

Liebe Grüße

Materialliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.