Geburtstagskarte und Verpackung im Aquarelllook

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen Tag. Wir haben Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. Seid Ihr auch so froh, wenn das Wochenende da ist? Momentan bin ich im totalen Weihnachtsmodus für meine Weihnachtsmärkte, doch zeige ich Euch diese Woche nur nicht weihnachtliche Projekte, denn so langsam hab ich nur noch Weihnachten vor der Nase und deswegen mal was anderes die Woche. 🙂 Aber keine Sorge, danach kommen auch wieder die weihnachtlichen Projekte, keine Sorge.

Eine Geburtstagskarte und Verpackung im Aquarelllook

Geburtstagskarte und Verpackung im Aquarellook - Stampin Up - Kaarst - StempelnmitLiebe (1)

Ich hatte letzten Mittwoch wieder eine Gastgeberparty und bei der Karte ging es mir darum, sowohl die „Aquarelltechnik“, wie auch die Strukturpaste kennenzulernen.

Zu der Aquarelllook-Technik hab ich auch ein Video gemacht, schaut also gern, falls Ihr noch nicht wisst, wie es funktioniert.

Das Besondere an der Karte: Wir haben nicht das „Happy Birthday“ oben drauf geklebt, sondern haben es aus dem Seidenglanzpapier ausgestanzt, das Glitzerpapier in Silber reingeklebt und die „Lücken“ wieder mit dem Rest gefüllt. So liegt die Schrift nicht oben drauf, sondern auf gleicher Höhe mit dem Hintergrund.

Die Strukturpaste haben wir nur ganz leicht aufgebracht, so dass wir noch ein wenig Struktur auf unserer Karte haben.

Statt das „Happy Birthday“ wegzuschmeißen, welches wir ausgestanzt haben, haben wir dies für unsere transparente Geschenkschachtel genutzt.

Geburtstagskarte und Verpackung im Aquarelllook

So hat man gleich zwei Geschenke / Projekte zum Geburtstag!

Signatur_Stefanie

Stampin' Up Materialien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.