Global Design Project #050 | Sketch Challenge

Hallo Ihr Lieben,auch heute mache ich wieder bei dem Global Design Project mit und hab Euch eine Karte mitgebracht, die ich heute bereits überreichen durfte.

So sieht unser Sketch für diese Woche aus und ich habe mich entschlossen eine Babykarte daraus zu basteln. Meine ist, wie ich zugeben muss, etwas aufwendiger, hat aber trotzdem meiner Meinung nach einige der Elemente, die für die Challenge wichtig sind.

Mein Grundcardstock ist Taupe, was meiner Meinung nach immer perfekt ist 🙂 Die Ausrichtung meiner Karte habe ich geändert im Gegensatz zum Sketch, da ich unbedingt das Wort „Sonnenschein“ unterbringen wollte.

Wie Ihr sehen könnt, habe ich die Sonnenstrahlen einmal in Currygelb und einmal in Pergament ausgestanzt, so dass das gelb nur ein wenig durchscheint. In die Mitte habe ich dann noch einen 1 3/8 Kreis in Currygelb gesetzt, so dass es auch wunderbar wie eine Sonne aussieht.

Ein kleiner Akzent in Kirschblüte durfte nicht fehlen, denn der süße kleine Fratz ist ja ein Mädchen.

Bei dem Spruch „Willkommen auf der Welt!“ habe ich das Ausrufezeichen weggelassen, denn mein Sonnenschein sollte ja direkt daran anschließen.

Ich hoffe, Euch gefällt meine Karte genauso sehr wie mir und der Mutti hat Sie auch sehr gefallen und das ist natürlich die absolute Hauptsache 🙂

Liebe Grüße

Materialliste:

5 Kommentare

  1. So gorgeous and a wonderful idea. Thanks so much for the inspiration and for joining in with the Global Design Project sketch this week!

  2. Hach, ist die hübsch! Gefällt mir sehr gut!

    • Ja, ich hoffe, man kann die Challenge noch erkennen, hab mir ja doch ein paar Freiheiten rausgenommen 🙂 Die Mutti hat sich gefreut, weil es auch noch ganz schlau war: Als Babygeschenk gabs nämlich ne Lampe in Gelb Rosa *hihi*

  3. wow! I love your card today! Thank-you for taking the GDP challange! – Krista from Canada

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.