Halloween Toffiffeeverpackung inkl. Kurzanleitung

Hallo Ihr Lieben,

heute ist Samstag und ich wollte eigentlich gaaanz viel vorbereiten, doch leider wurde mir ein falsches Stampin‘ Up Paket verschickt. Ja, wir sind alle Menschen und es kann auch uns treffen *lach* Aber es ist ja nicht so, als hätte man nicht schon eine ganze Menge zu Hause. 🙂

Halloween Toffiffeeverpackung inkl. Kurzanleitung

Gestern hatten wir eine Workshop-Gruppe zu uns eingeladen. Regelmäßig fahren wir zu Ihnen und haben immer schöne Abende und so dachten wir, nun laden wir einmal ein und das ganze unter dem „Motto“ Halloween und so durfte natürlich ein kleines Gastgeschenk, wie es üblich ist nicht fehlen.

Ich habe mich für eine Toffiffeeverpackung entschieden, denn diese sind super lecker und hübsch zu verpacken, also bringe ich dir eine Halloween Toffiffeeverpackung inkl. Kurzanleitung mit.

Genutzt habe ich als Grundcardstock Kürbisgelb, darauf eine schwarze Mattung und das Designerpapier Spuknacht. Natürlich durfte die tolle Katzenstanze sich auch gleich bemühen und so habe ich aus dem Designerpapier die passenden Katzen in Schwarz ausgestanzt.

Den Spruch Verdaue in Frieden fand ich von anfang an grandios und musste ich mir einfach kaufen. Du findest ihn in dem Stempelset Nacht der offenen Tür.

Nun wie versprochen eine Kurzanleitung zu der Verpackung:

Nehm dir deine Toffiffeeverpackung und mach die Banderole ab, denn wir entwerfen unsere eigene. 🙂

Du brauchst ein Stück Cardstock in der Maße 17,5 x 27,6cm (in meinem Fall Kürbisgelb).

Auf der langen Seite falzt du bei 10,8cm / 12,8cm / 23,6cm und 25,6cm. Dann bringst du Kleber an dem kleinen Außenstück dran und schon kannst du die Banderole zusammensetzen.

Darauf ein Stück Cardstock in Schwarz in den Maßen 16,5cm x 9,8cm und das Designerpapier in der Maße 15,3cm x 8,6cm. Dann nur noch nach deinen Wünschen verzieren.

Ich wünsch dir einen tollen Tag,

Signatur_Stefanie

Stampin' Up Materialien

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.