Sanfte Silhouetten I CASE the Catty

Hallo,

ich wünsche dir einen schönen Dienstag und hoffe, du hast eine wunderschöne Woche. Die letzten Wochen habe ich dir mehrere Ideen mit dem Designerpapier Vintage Flair mitgebracht, denn ich wollte dieses vollständig aufbrauchen, bevor ich mich dem nächsten Designerpapier widme und diese Woche ist es das Designerpapier Sanfte Silhouetten, welches du im Jahreskatalog findest. Die Seiten 132 bis 134 sind der Produktreihe Sanfte Silhouetten gewidmet und deswegen ist mein erstes Projekt CASE the Catty.

Sanfte Silhouetten I CASE the Catty

Auf Seite 132 findest du gleich zwei Karten, die mich zu diesen beiden inspiriert haben. Weißt du bereits was das “CASE” Prinzip ist? CASE ist eine Abkürzung und bedeutet “Copy and Share Everything”. Grundsätzlich ist es nie verkehrt eine Idee von jemand anderem aufzugreifen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man diese ganz genau nachbastelt oder nur ähnlich. Wichtig ist hierbei immer nur eins: Nennt den “Urheber”, bzw. wo du es gesehen hast. Da reicht ein “Diese süße Idee habe ich bei XX gesehen und musste ich gleich nachbasteln.” Kreative sind immer begeistert, wenn jemand Ihre Kreative Ideen nachmacht. Und beim Jahreskatalog ist es nicht anders, denn natürlich sollen die Ideen dich dazu anregen mit den Produkten zu basteln und wenn dir eine Idee gefällt, dann darfst du diese natürlich auch nachbasteln, keine Frage.

Vielleicht geht es dir aber auch wie mir. Ich muss den Katalog erst 10x durchblättern, bevor mir die kreativen Ideen aufffallen, denn vorher sehe ich immer nur die Produkte. Falls es dir ähnlich geht, dann nimm dir doch mal deinen Katalog zur Hand, schau ihn in Ruhe durch und schau bewusst nicht auf die Produkte, sondern die Ideen. Vielleicht wirst du dadurch selbst kreativ und entdeckst eine eigene Idee. Und ja: Nur Mut und noch mehr Post It’s rein, denn schließlich kosten dich diese kein bares Geld, denn du markierst Ideen und nicht Produkte *lach* Schlimm genug, dass der Katalog meist eh schon voller Post It’s ist 🙂

Vergiss bitte auch nicht, dass die aktuelle Auslaufliste bereits online ist. Falls du noch etwas aus dem Jahreskatalog möchtest, schau schnell nach, ob es noch verfügbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.