Video: Delicata Stempelkissen im Test

Hallo,

vielleicht hast du bereits den neuen Herbst – / Winterkatalog von deiner Demonstratorin des Vertrauens erhalten und konntest sehen, dass Stampin’ Up neue Stempelkissen im Herbst- /Winterkataslog hat. Wenn du dich fragst, ob diese gut sind und was die Vorteile sind, dann bist du hier genau richtig 🙂

Die Delicata Stempelkissen sind von der Firma Tsukineko, die auch die Glanzfarbe herstellen, die wir im Stampin’ Up Sortiment haben. Stampin’ Up bietet 3 Farben an: Kupfer, Gold und Silber.

Delicata Stempelkissen

Bei diesen Farben geht es um strahlende Metallic-Effekte und das ohne zu embossen, also kein Heißluftfön, Versamark, oder ähnliches nötig, einzig die Stempelkissen! Alle Farben haben einen besonderen Schimmer / Glanz und sind gerade für die Weihnachtssaison ideal.

Kommen wir aber zu den wichtigen Aspekten der Tinte:

  • die Tinte ist wasserbeständig und ausbleichsicher
  • die Tinte einfach an der Luft trocknen lassen
  • die Tinte trocknet schneller als die üblichen Metalliktinten, dennoch sollte man ca. 10-15 Minuten warten
  • die Tinte ist glitzernde Pigmenttinte, sie ist auf wasserbasis und säurefrei, sowie lichtbeständig und archivierbar.
  • die Delicata Stempelkissen eignen sich nicht zum embossen

Möchtest du dir die Tinte auch noch genauer anschauen, dann schau doch in mein kurzes Info-Video dazu.

Video: Delicata Stempelkissen im Test

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

2 Comments

  1. Hallo das was du da machst gefällt mir sehr gut, Daumen nach oben 🙂
    Ich arbeite mit Sperrholz und mir ist aufgefallen das du einen besonderen Stift zum Punkte setzen hast. Wie heißt der und wo kann man den erwerben? Ich kann im Netz unter Prägestift leider nichts finden.
    Vielen Dank für deine Unterstützung.

    Janine Trinkaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.