Anleitung: Kartenbox Blüten der Erinnerung

Hallo und einen wunderschönen Guten Morgen.

Ich hoffe, du bist gut in den Tag gestartet. Heute habe ich für dich eine Kartenbox mit dem Produktreihe Blüten der Erinnerung. Ihr wisst, ich und Blumen, wir werden uns meist nicht einig und dennoch finde ich die Produktreihe sehr interessant. Vor allem die Holzdesignerpapiere nutze ich gerne.

Kartenbox Blüten der Erinnerung

Kartenbox Blüten der Erinnerung

Der Spruch „Für dich“, stammt aus dem Stempelset Gänseblümchenglück, doch die restlichen Sprüche sind alle aus dem Stempelset Berührende Blüten. In die Kartenbox passen je nach Verzierung auch mehr als 3 Karten, ich habe jedoch nur drei Karten in der Maße 10cm x 10,5cm integriert. Als Grundfarbe habe ich extrastarken Flüsterweiß Cardstock genutzt und darauf das Designerpapier Blüten der Erinnerung geklebt.

Kartenbox Blüten der Erinnerung

Auf diesem Foto siehst du alle drei Karten, sowie die Kartenbox.

Die Kartenbox wird durch zwei Magnete verschlossen. Oben kann man die Karten einzelnd, oder alle gemeinsam rausziehen.

Kartenbox Blüten der Erinnerung

Auf diesem Fotos iehst du sehr gut, das auch noch Platz für eine weitere Karte wäre, aber wir möchten natürlich auch nicht die Karten zu eng packen.

Kartenbox Blüten der Erinnerung

Bei dieser Kartenbox habe ich versucht ausschließlich mit der Produktreihe zu arbeiten, so dass man nicht nur wie häufig das Designerpapier und das Produktpaket kennenlernt, sondern beispielsweise auch die vielen Accessoires, die dazu gehören.

Neben dem Designerppaier habe ich die Stanzformen Blühendes Etikett genutzt und in Merlotrot gestempelt.

Besondere Aufmerksamkeit erhält jedoch die Blüte, welche ich aus dem besonderen Motivklebeband Blüten der Erinnerung gefertigt habe. Ist die Blüte nicht zauberhaft? Benutzt habe ich Sie auch schon mal auf meinem Notizblock. Folge dem Link, wenn du diesen sehen möchtest. Verlinkt habe ich dort auch das Video von Stampin‘ Up zu der Produktreihe Blüten der Erinnerung.

Bei dieser Karte habe ich die 3D Prägeform Schreibschrift verwendet, die ebenfalls zu der Produktreihe gehört, wie auch die Designer-Akzente. Diese sind in Gold, Silber und Kupfer ausgesprochen schön.

Kartenbox Blüten der Erinnerung

Zum Schluss habe ich noch eine Karte mit dem Holzmuster des Designerpapieres angefertigt, sowie einen leichten verwischten Hintergrund mit der Schwammwalze angefertigt. Die Rände habe ich mit dem Motivklebeband abgeklebt, so dasss auch das bei der Kartenbox genutzt wird.

Ich hoffe dir gefällt die Idee und vielleicht erstellst auch du einmal ein kleines Kartenset? Dieses eignet sich wunderbar, um sie zu verschenken!

Anleitung:

Damit du meine Kartenbox nachbasteln kannst, habe ich hier für dich die Maßangaben.

Du benötigst für die Kartenbox ein Stück Cardstock in 21cm x 29cm. Falze an der kurzen Seite bei 2,5cm / 5cm / 16cm / 18,5cm und bei der langen Seite bei 6cm / 8,5cm / 19,5 cm /22cm.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.