Vintage Flair I Mini-Versandkarton

Vintage Flair I Mini-Versandkarton

Hallo,

ich wünsche dir einen wundervollen Dienstag. Heute startet mein erstes Projekt aus einer Reihe. Falls du es nicht auf Instagram gelesen hast, möchte ich dir es hier noch ein mal kurz näher bringen. Ich habe, wie so viele Leute, ein Sammelproblem in Bezug auf Designerpapier. Kennst du das auch? Das muss sich ändern!

Also verbastel ich mein Designerpapier vollständig. Es wird erst eins vollständig verbraucht, bevor man Projekte mit dem nächsten anfängt. Das hat zum einen den Vorteil, dass ich einiges basteln werde. Und zum anderen, dass ich dann auch reichlich Leute beschenken werde.Ich habe mir viele verschiedene Projekte überlegt. Zudem auch einige, die ich schon lange nicht mehr gebastelt habe und wieder aufleben lassen möchte. Man hat oft das Gefühl, wenn man eine Technik einmal gebastelt hat, das man diese dann nicht mehr anwenden dürfte, aber das ist natürlich Quatsch. Den Anfang macht jedenfalls das Designerpapier Vintage Flair und mitgebracht habe ich dir heute eine erste Idee: Vintage Flair I Mini-Versandkarton verzieren.

Vintage Flair I Mini-Versandkarton

Vintage Flair I Mini-Versandkarton

Die kleinen Stampin‘ Up! Mini-Versandkartons eignen sich ganz hervorragend zum verzieren. Je nachdem, wie man sie verziert verschwindet das Logo von Stampin‘ Up, so dass man auch absolute freie Hand hat, wie man sie verziert, oder ob das Logo sichtbar bleiben soll. Zudem haben die Kartons eine gute Größe. Mehrere Bänder finden Platz, Plätzchen, oder was immer du gerade verschenken möchtest. Als Mattung habe ich mich für die Farbe Flieder entschieden, denn in dem Designerpapier Vintage Flair sind unter anderem die Farben Flieder und Rokokorosa enthalten, so dass dies meine beiden Farben sind mit denen ich gearbeitet habe. Hast du eigentlich schon meine Muttertagsidee mit dem Versandkarton gesehen? Ein You Tube Video samt Anleitung findest du direkt hier.

Vintage Flair I Mini-Versandkarton

Da du aktuell die Produktreihe Schöner Garten im Vorverkauf erhalten kannst, musste ich damit auch gleich arbeiten. Die Stanzformen Dekorative Rahmen findest du in der Produktreihe und siehst du hier im Hintergrund als Stanzform. Falls du die Informationen zu der Reihe noch nicht gelesen hast, dann hier noch einmal der Link für dich. Am Rand habe ich mit dem Flüsterweißband gearbeitet sowie dem geflochtenen Juteband aus dem Minikatalog. Im Vordergrund gestempelt habe ich dann mit dem Stempelset Mit liebe angehängt und habe dies dann auch mit der Stanze Apartes Etikett ausgestanzt. Die kleinen Blüten stammen ebenfalls aus dem Stempelset und wurden per Hand ausgeschnitten.

Vintage Flair I Mini-Versandkarton

Zum Schluss noch die Facettierten Akzente in Rokokorosa und man hat kleine hübsche Dankeschönboxen, die man wunderbar verschenken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.