Weidenstern in Kupfer

Hallo und einen schönen Sonntag,

vielleicht hast du schon meinen heutigen Beitrag zu meinem gestrigen Teamtreffen gelesen. Falls nicht, dann ist hier noch einmal der Link. Es war so schön meine Mädels um mich zu haben und wir haben viel gegessen, gequatscht und uns einfach amüsiert. Ein Projekt hatte ich allerdings auch vorbereitet und das war dieser Weidenstern in Kupfer.

Weidenstern in Kupfer

Viel sagen möchte ich gar nicht, denn ich finde der Weidenstern wirkt schon ganz für sich. Mir war wichtig beim Teamtreffen etwas zu basteln, wovon meine Mädels auch selber etwas haben. Es ist zwar immer schön eine Idee mitzunehmen, die man zum Beispiel seinen Kunden präsentiert, wie die gestrige Donutschachtel als Adventskranz umzufunktionieren, aber ist es nicht auch schön etwas für sich selbst zu basteln? Dekorationen für mich mache ich wirklich sehr selten und so habe ich mich gefreut, dass meine Mädels es ebenso gesehen haben.

Das Produktpaket Sternenglanz kam hier mit den Metallic-Akzenten Im Schönsten Glanz zum Einsatz.

Hier oben habe ich mit dem klassisch gewebten Band in Vanille Pur und Kupfer gearbeitet, ausgestanzt habe ich die Sterne allerdings in Flüsterweiß.

Hier kamen die Sterne mit den Metallic-Akzenten gut gemeinsam zur Geltung.

Ich hoffe dir gefällt die Idee und wünsche dir einen wundervollen Sonntag.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.