Weihnachten Daheim in Petrol

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch mein letztes Workshopprojekt zeigen. Letztes Wochenende war ich bei einer netten Truppe, die noch relativ unwissend und jungfräulich mit Stampin‘ Up war und jetzt aber sicherlich genau so begeistert wie ich ist.

Weihnachten Daheim in Petrol - Stampin Up - Kaarst - Stempelnmitliebe (1)

Gebastelt haben wir diese Karte: Weihnachten Daheim in Petrol,Flüsterweiß und Savanne und so ist eine winter-weihnachtliche Karte entstanden. Als Vorgabe hatte ich das Produktpaket / Stempelset Weihnachten daheim und so habe ich gedacht, wir machen doch einen kleinen „Schüttelrahmen“, jedoch ohne die Schüttelfunktion an sich. Das Stempelset Weihnachten Daheim ist ja auch eins meiner Lieblingssets, denn es hat so tolle Stempel und man ist perfekt gerüstet für Weihnachten. Schaut doch gerne mal hier für Anregungen mit dem Set.

Zuerst haben wir uns die Ovale genommen und die Häuser dementsprechend angepasst. Ein großes Haus in Petrol im Hintergrund, die kleineren Häuser in Flüsterweiß im Vordergrund und ein Glitzerreh durfte auch nicht fehlen. Ein bisschen Glitzer ist doch nie verkehrt?

Ein farblich passendes Band und ein wenig Glitzer durfte auch nicht fehlen. Nachdem einige so Schwierigkeiten hatten das Band schön auf den Fingern aufzuwickeln, kam der Plan es direkt an den Glitzerstein anzubringen, da der ja selbstklebend ist und so war es dann doch viel einfacher das Band hübsch zu arrangieren.

Innen haben wir dann noch die zwei Häuser gestempelt sowie den passenden Spruch. Ich hoffe, Euch gefällt die Karte und da ich diese Karte an zwei meiner Kartenfreundinnen geschickt habe, möchte ich Euch auch gleich Ihre Werke zeigen.

Lieben Dank an Sabrina Dimmick und Julia Frietsch für Eure Karten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.