Bella & Friends in Aquarell

Hallo zusammen,

heute bringe ich Euch gleich zwei ähnliche Karten mit: Bella & Friends in Aquarell.

Kennt Ihr das, wenn Ihr Materialien von alten Projekten rumliegen habt und diese einfach nie benutzt werden? So ist es mir bei diesen beiden Aquarellhintergründen gegangen, denn beide stammen von den Karten, die ich bereits vor über einem Jahr gemacht habe und hatte sie damals nicht benötigt und so haben sie einen Umzug überstanden und waren immer weiter angeschaut worden und doch nie benutzt. Nun mussten sie ENDLICH dran glauben 🙂

Bella & Friends in Aquarell - Stampin Up 03

Ich finde das Stempelset „Bella & Friends“ ganz zuckersüß und so habe ich direkt bei beiden Karten damit gearbeitet. Das Schöne ist, dass man die Hunde ganz individuell ausmalen kann. Ich habe hier auf Seidenglanzpapier gearbeitet und die Hunde in Schiefergrau mit dem Aqua Painter ausgemalt, als HIntergrund habe ich noch leichtes Himmelblau verwendet.

Bella & Friends in Aquarell - Stampin Up 01

Die Grundkarte ist in Jeansblau, darauf Smaragdgrün und auf dem Aquarellpapier findet Ihr ebenfalls beide Farben.

Bella & Friends in Aquarell - Stampin Up 07

Bei dieser Karte hier sind die Grundfarben Pfirsich Pur und Smaragdgrün. Bella & Friends in Aquarell - Stampin Up 06

Auch der Hund mit dem Ballon ist einfach herzallerliebst und der Spruch aus dem Stempelset „Gut Gewappnet“ passt doch sehr gut, oder?

Bella & Friends in Aquarell - Stampin Up 05

Falls Ihr Euch fragt, wie ich das Rechteck gemacht habe, so ist dies ganz einfach zu beantworten. Ich habe hier die Framelits Stickmuster genutzt und zwar die Quadrate. Indem ich eine Seite jedoch nicht mit ausgestanzt habe, konnte ich das ganze entsprechend erweitern und so entstand das Rechteck.Bella & Friends in Aquarell - Stampin Up 04

Ich hoffe, die beiden Karten gefallen meine Kartenfreundinnen und natürlich zeig ich auch gern die Karten derbeiden.

Vielen Dank an Jenny und Sandra!

Merken

2 Kommentare

  1. Hallo Stefanie, die Hunde sind ja herzallerliebst. Mein Favorit ist das kleine Kerlchen der den Knochen trägt. Die Hintergrund Farbwahl ist auch toll. Egal welche!
    Die beiden Karten von Jenny und Sandra sehen wunderbar nach Sommer aus.
    LG Andrea

    • Hallo Andrea,
      ja, ich finde die Hunde auch echt niedlich, sogar niedlicher als die Katzen 🙂 Danke dir für deinen Kommentar.
      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.