Einhornkarte in Aquarell

Hallo,

ich hatte Heiligabend ein wenig Zeit und wollte unbedingt das Einhorn in Bunt malen. Ich konnte nicht widerstehen. Als ich es das erste Mal sah, dachte ich, es ist einfach nur nen fettes Einhorn, aber jetzt finde ich es zuckersüß. 🙂 Entschuldigt also meinen ersten Eindruck und schaut euch diese schnuckelige Einhornkarte in Aquarell an.

Als Farben habe ich Glutrot, Osterglocke, Pfirsich Pur, Limette, Himmelblau, Türkis und Wassermelone gewählt.

Die Grundkarte ist in Savanne, die Mattung in Pfirsich Pur und darauf Seidenglanzpapier. Das Einhorn habe ich noch ein wenig in Schiefergrau schattiert und fertig war die Karte.

Ich bin wirklich verliebt in diese farbenfrohe Karte. Wie gefällt Sie euch?

Mal sehen, wer diese Karte im neuen Jahr kriegt und vielleicht muss ich sie noch 1000 mal machen *lach*

Ich wünsche Euch schöne Weihnachtstage und genießt die freien Tage.

Stampin' Up Materialien

 

2 Kommentare

  1. Toll sieht sie aus,die Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.