Geburtstag in Blütenrosa

Hallo,

erst einmal wünsche ich dir Frohe Ostern und hoffe, du genießt die freie Zeit. In der aktuellen Situation ist es schwierig diese Zeit wirklich zu genießen, denn ja, man fühlt sich „entschleunigt“, hat mehr Zeit, doch diese Zeit kann man nicht immer so nutzen, wie man will. Freunde treffen fällt aus genauso wie Sport oder andere Hobbies, die man gemeinsam macht. Wie schön, dass Basteln ein Hobby ist, welches man zwar gut mit anderen machen kann, aber auch sehr gut alleine funktioniert und so war ich die letzten Tage doch recht fleißig und bringe dir heute eine Karte zum Geburtstag in Blütenrosa mit.

Geburtstag in Blütenrosa

Geburtstag in Blütenrosa

Als Grundkarte dient mir wie immer extrastarker Flüsterweiß Cardstock. Das Seidenglanz Papier habe ich zuerst mit dem Eiffelturm aus dem Stempelset Verliebt in Paris in weiß embosst und dann mit Blütenrosa im Hintergrund in der Aquarelltechnik etwas „gematscht“. 🙂

Geburtstag in Blütenrosa

Die Blüten sowie die Parfumflasche wurden ebenfalls auf Seidenglanzpapier in weiß embosst und dann in Blütenrosa, Farngrün und Savanne ausgemalt. Beides stammt aus dem Stempeset Wahre Klasse.

Geburtstag in Blütenrosa

Als kleine Highlights habe ich dann noch ein Stück Band in Blütenrosa angebracht sowie ein paar Glitzersteine.

Da ich außen keinen Spruch haben wollte, habe ich stattdessen innen gestempelt. Der obige Spruch stammt ebenfalls aus dem Stempelset Verliebt in Paris und gefiel mir auch für eine Geburtstagskarte sehr gut oder was meinst du?

Mir persönlich gefällt das Designerpapier aus der Reihe Verliebt in Paris auch richtig gut, so dass ich dir hier unbedingt noch mal das Video zu dem Papier verlinken möchte. Vor allem diese Metallic Akzente sind ein absoluter Hingucker.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.