Geburtstag mit Alles auf Anhang

Hallo,

ich wünsche dir einen wundervollen Freitag. Da ich aktuell Urlaub habe, bastel ich so viel wie möglich und überlege mir auch die ersten Ideen für die kommenden Märkte Richtung Weihnachten. Da Geburtstage immer anstehen und natürlich auch dauerhaft gefragt sind, musste ich mir eine neue Idee einfallen lassen: am besten wäre schnell und einfach. Mit dem Stempelset Alles auf Anhang ist das möglich und so gibt es diese Karten zum Geburtstag. Denn das tolle an diesem Design: Du kannst es in jeder Farbe machen, die dir zusagt.

Geburtstag mit Alles auf Anhang

Geburtstag mit Alles auf Anhang

Meine Karte habe ich in der Farbe Kussrot gebastelt. Die Grundkarte ist extrastarker Flüsterweiß Cardstock und darauf in Flüsterweiß gemattet. Das Designerpapier links ist ebenfalls in der Farbe Kussrot und habe einfach einen Streifen abgeschnitten und direkt auf das Stück Flüsterweiß geklebt. Zuerst musst du allerdings den Hintergrund stempeln und diesen habe ich mir aus dem Stempelset Werkstattworte geborgt. Ich liebe diesen Stempel und nutze ihn wirklich gern.

Geburtstag mit Alles auf Anhang

Dann natürlich das Stempelset Alles auf Anhang und die Torte habe ich in Kussrot, Mangogelb für die Kerze und Granit für den Teller ausgemalt. Der Anhänger musste dann noch mit der Stanze Zeitloses Etikett ausgestanzt werden und das „Zum Geburtstag“ habe ich noch daneben gestempelt. Ein paar kleine Farbakzente mit den Lack-Pünktchen Blütenfeuerwerk habe ich auch noch angebracht.

Geburtstag mit Alles auf Anhang

Insgesamt ist die Karte dennoch simpel gehalten und eignet sich demnach perfekt für Märkte, oder auch wenn man schnell eine Geburtstagskarte braucht. Wie gefällt sie dir? Hast du bereits meine Babykarte von vor einigen Tagen mit dem Set entdeckt? Die Anhänger sind wirklich zuckersüß und ich kann einfach nicht widerstehen damit zu basteln.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.