Geburtstagskarte in Sommerbeere

Hallo,

ich wünsche dir einen schönen Mittwoch. Geburtstagskarten kann man immer gebrauchen und so habe ich dir heute wieder eine mitgebracht. Mit dem Stempelset Glücksfälle ist es sogar ganz einfach eine schöne Geburtstagskarte zu basteln, denn alle Stempel finden sich in einem Stempelset. Insgesamt sind 17 Klarsichtstempel enthalten und ich habe 6 davon für diese Geburtstagskarte verwendet. Wie du sehen kannst, kann man die Stempel auch gut ohne die passenden Framelits benutzen, obwohl die auch ein echtes Highlight sind: „Bestickte Rechtecke“. Trotzdem möchte ich dir zeigen, dass manchmal auch ein Stempelset reicht um schöne Karten herzustellen. Es muss nicht immer die große Auswahl sein.

Geburtstagskarte in Sommerbeere

Insgesamt habe ich auf der Vorderseite in Espresso 5 Stempel aus dem Stempelset benutzt und sie passen alle perfekt zusammen. Die Karte ist in Vanille Pur und ausgemalt habe ich die einzelnen Sprüche noch einmal in hellem Savanne, denn das Designerpapier ist Sommerbeere und Savanne.

Mit den Stampin‘ Blends muss man vorsichtig ausmalen, da ich nicht mit Memento, sondern Espresso gestempelt habe, aber wenn man dann darauf achtet, verläuft es nicht.

Die kleinen Blüten sind aus dem neuen 4er Stanzenpaket Blümchen. Da habe ich die ganz linke Blume zwei mal in Sommerbeere ausgestanzt und dann übereinander geklebt. Mit dem Epoxidpunkt in der Mitte sieht die Blume noch mal hübscher aus, findest du nicht?

Um der Karte auch noch innen ein kleines Highlight zu setzen habe ich auch innen noch einen Spruch verwendet und ebenfalls die Blüte ausgestanzt und aufgeklebt.

Geburtstagskarte in Sommerbeere

Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch,

Signatur_Stefanie
Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.