Pick a Pennant Geburtstagskarte

Hallo,

ich wünsche dir einen schönen Mittwoch. Ich hoffe, du bist gut und ruhig in die Woche gestartet. Mir fällt das manchmal sehr schwer nach dem Urlaub, oder auch nach ein paar freien Tagen. Man ist dann so sehr erholt, dass es schwer ist sich einzufinden. Ich war in meinem Urlaub kreativ und habe einige Projekte für dich vorbereitet. Heute zeige ich dir eine Geburtstagskarte mit dem Stempelset Pick a Pennant. Den Hintergrund habe ich auf meinem Stamparatus Workshop den Teilnehmern gezeigt und dachte deswegen, ich sollte die Karte auch schlicht und einfach fertig stellen.

Pick a Pennant Geburtstagskarte

Pick a Pennant Geburtstagskarte

Als Farben habe ich Grüner Apfel und Bermudablau verwendet und bei dem Stamparatus Workshop habe ich das Verschieben der Banner sowie das präzise stempeln der Buchstaben gezeigt. Da ich das „Birthday“ nicht noch nachträglich stempeln wollte, habe ich mich für das Thinlit entschieden, denn das Happy Birthday verlässt leider ebenfalls unser Sortiment und so wollte ich es noch einmal nutzen, bevor es aus dem Katalog geht.

Pick a Pennant Geburtstagskarte

Im Hintergrund habe ich das Designerpapier Tropenflair benutzt, sowie im Vordergrund noch ein wenig Band und die Blütenacessoires. Das soll es aber dann auch schon gewesen sein :

Vielleicht erkennst du an diesem Foto aber noch, dass ich das Birthday mit dem Wink of Stella bearbeitet habe. Ich liebe es Buchstaben mit Glitzer einzufärben und ein klein wenig Glitzer darf es gern auf jeder Karte haben 🙂

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.