Pop-Up Karte U-Fold inkl. Anleitung

Hallo,

ich wünsche dir einen schönen Samstag. Heute zeige ich dir mein Projekt vom gestrigen Workshop. Der Wunsch war da nach einer Pop-Up Karte, die simpel genug ist für eine große Gruppe, aber dennoch einen schönen Effekt hat. Also habe ich mich für eine U-Fold Karte entschieden.

Pop-Up Karte U-Fold - Stampin Up - Kaarst - StempelnmitLiebe (1)

Das Produktpaket Auf dich arbeitet ganz perfekt mit dem Designerpapier Einfach spritzig, doch auch die Produktreihe Perfekter Geburtstag passt wunderbar dazu, da alles schön farbenfroh ist. Natürlich wollten wir eine Geburtstagskarte basteln, denn einen Geburtstag gibt es ja öfters zu feiern.

Die Flaschen haben wir aus dem Designerpapier Einfach spritzig ausgestanzt, welches es bei der Sale-a-Bration für eine Bestellung im Wert von 60€ GRATIS gibt.

Die Flaschen haben wir mit einem Stück Klarsichtfolie / Windradfolie angebracht, so dass diese auch schön wackeln, wenn man die Karte aufstellt. Das Rechte Etikett in Flüsterweiß ist aus dem Produktpaket Auf dich, das in Limette ist aus den Thinlits Lorbeerkranz. Ich hatte mir da noch etwas ausgesucht, was passt 🙂

Möchte man die Karte verschicken, so kann man sie wunderbar nach rechts oder links falten und sie in einen Umschlag stecken. Meine Größe der Karte ist allerdings nur für einen quadratischen Umschlag der Größe 15cm x 15cm.

Aber nun möchtest du sicherlich wissen, wie die Karte geht. Du kannst sie in jeder Maße anpassen, die dir gefällt, aber hier einmal meine Maße.

Anleitung:

Limette Cardstock in 12x 18cm falzen bei 4/6/12/14cm

Limette Cardstock in 3x8cm falzen bei 1 und 7cm

Limette Cardstock in 3x14cm

Flüsterweiß Cardstock in 2,6×13,6cm

Designerpapier Außen 3,6×9,6cm (2x)

Designerpapier Mitte 5,6×10,5cm

Das große Stück ist die Grundkarte. das gefalzte Stück ist der Zwischensteg und das große Stück kommt vorne drauf zur Stabilisierung. Du brauchst außerdem ein Stück Windradfolie zum ankleben deiner Flaschen.

Das kleine Stück, der Mittelsteg wird direkt an den unteren Rand der Karte angebracht. Klebe zuerst die eine Seite an und dann die andere.

Falls noch irgendwelche Fragen sind, melde dich gern, ansonsten wünsche ich dir viel Spaß beim nachbasteln der Karte. Wer lieber Videos schaut: Liebesfuchs hat auch ein ganz tolles Video zu dieser Art der Karte gemacht. Schaut dafür einfach bei YouTube vorbei.

Signatur_Stefanie

Stampin' Up Materialien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.