Spookige Halloweenkarte

Hallo und einen schönen Freitag wünsche ich dir,

heute bringe ich dir eine Halloweenkarte mit, denn natürlich ist bald Weihnachten, keine Frage, aber Halloween ist natürlich noch viel früher. Die Idee von Halloween liebe ich, aber so richtig ist es in Deutschland meiner Meinung nach nicht angekommen. Feierst du Halloween? Ich liebe es aber für Halloween zu basteln, denn meistens sind die Stempel und die Monster immer mehr als süß. Heute also eine erste richtige spookige Halloweenkarte.

Spookige Halloweenkarte

Spookige Halloweenkarte

Als Grundkarte habe ich wie immer Flüsterweiß genommen und meine Mattung ist dieses Mal Grüner Apfel. Falls du nun glaubst, dass das im Hintergrund ein Papier ist, dann muss ich dich leider enttäuschen, denn tatsächlich habe ich mit Memento die Gläser aus dem Stempelset Spooktacular Bash gestempelt. Diese habe ich dann mit den Stampin‘ Blends ausgemalt.

Spookige Halloweenkarte

Es sieht aber irgendwie doch aus wie ein Designerpapier, dabei ist es liebevolle Handarbeit und alles gestempelt und ausgemalt. ImVordergrund dagegen habe ich die süße Dame aus dem Designerpapier Monsterparty ausgeschnitten, denn die Figuren auf dem Designerpapier haben es mir wirklich angetan. Das schöne Glitzerband tut seinen Rest und im Hintergrund habe ich dann noch mit der Prägeform Schnörkelgitter den schwarzen Cardstock geprägt.

Spookige Halloweenkarte

Und wie bereits erwähnt: Immer wieder findet auch innen ein Spruch in die Karte und so auch dieses Mal 🙂 Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende und vielleicht suchst du noch ein paar weitere Halloweenideen, dann schau gerne hier.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.