Weihnachtsgrüße zum turbulenten Jahr

Weihnachtsgrüße zum turbulenten Jahr

Hallo,

ich wünsche dir einen schönen Freitag abend und bringe dir diesmal in meiner 30 Tage Minikatalog Reihe wirklich eine Weihnachtskarte mit. Als ich den Wichtel in dem Stempelset Don’t stop believin wusste ich gleich mit welchem Spruch ich diesen kombinieren wollte, denn dieses Jahr wahr dank Corona doch wirklich mehr als turbulent, meinst du nicht auch? Ich sehe noch kein Ende in Sicht und kann mir durchaus vorstellen, dass man diesen Spruch also auch zu Weihnachten noch einzuordnen weiß. Du findest diesen Spruch in dem Stempelset Tannen & Karos, welches du aktuell im Jahreskatalog findest. Also gibt es dieses Mal Weihnachtsgrüße zum turbulenten Jahr. Kennst du schon meine weihnachtlichen Streichhölzer, die mit dem Stempelset Tannen & Karos gemacht wurden?

Weihnachtsgrüße zum turbulenten Jahr

Weihnachtsgrüße zum turbulenten Jahr - Don't stop believin

Als Grundkarte wie immer extrastarker Flüsterweiß und die Mattung in Flüsterweiß. Mit dem Stampin’ Write Marker in Glutrot habe ich den “kleinen Rahmen” gezeichnet, so dass die Karte nicht ganz so weiß aussah 🙂

Bis auf die beiden Stempel und den Stampin’ Write Marker habe ich nur noch die Stampin’ Blends zum kolorieren benötigt, ansonsten war es das schon. Ausgemalt habe ich mit den Farben Elfenbein, Glutrot, Olivgrün und ein wenig Savanne.

Weihnachtsgrüße zum turbulenten Jahr - Don't stop believin

Gefällt dir meine Idee? Dann nutze gerne das untere Bild und pinne die Idee auf deiner Pinnwand bei Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.