Snow Front – Winterlandschaft

Hallo und einen schönen Montag dir,

ich hoffe du startest gut in die Woche. Am Samstag kamen meine Artikel aus dem Herbst- / Winterkatalog und natürlich muss man dann auch schon das ein oder andere Schätzchen ausprobieren. So entstand auch die untere Karte Snow Front – Winterlandschaft. Aber keine Angst, du wirst jetzt nicht bis Dezember mit Weihnachtskarten bombardiert, denn ich habe auch noch vieles anderes, was ich dir zeigen möchte, 🙂 Kennenlernen möchtest du die Produkte sicherlich dennoch.

Snow Front – Winterlandschaft

Das Stempelset Snow Front hat mich vor allem angesprochen, da es auch auf dem Stempelset Am Ufer basiert, bzw. ein ähnliches Stempelset darstellt und auch das liebe ich. Ein paar kleinere Projekte findest du unter dem Link. Natürlich war aus diesem Grund das neue Stempelset Snow Front eins der ersten Stempelsets, das ich ausprobieren musste. Ganz wunderbar kann man bei diesem Stempelset Ton in Ton arbeiten und so habe ich hier Rauchblau, Pazifikblau und Marineblau verwendet. Vor allem der Himmel und die Berge finde ich absolut perfekt.

Den Spruch musste ich leider dort anbringen, da ich mich bei dem Stempel der „Tannen“ vertan hatte und mir ein kleiner Ausrutscher passiert. Also musste er durch einen Spruch verdeckt werden. 🙂 Der Stempel Frohe Weihnachten stammt aus dem Stempelset Weihnachtstasse.

Und das neue Stampin‘ Glitter Eis habe ich auch gleich ausprobiert und ich liebe es 🙂

Falls du möchtest, dann schau doch auch noch mal unter meinen Sonntag: Tipps und Tricks, denn dort findest du mit einem älteren Stempelset auch eine tolle Schneelandschaftstechnik, die man sicherlich auch wunderbar mit diesem Stempelset anfertigen kann. Klick dazu einfach hier auf den Link.

Gefällt dir, was du siehst? Teile es gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.